© Olaf Scheller
http://www.tanztausch.de


wilding bedeutet „Außenseiter“, „wildes Tier“ oder bezeichnet die Bewegung „marodierender Banden“. Im Video wird wilding zu einer Bewegung, die Verwandlung, Wildnis und Fiktion miteinander verbindet. Verwandlungen, wilde Formen der Existenz, extreme Körperlichkeiten und ihre politischen Kontexte sind Gegenstand der Recherche. Die Werwölfin ist weder Mensch noch Tier. Sie existiert im Ausnahmezustand. Ihre Gestalt ist posthuman im Sinne einer noch-nie-dagewesenen Bestie.

wilding ist eine Kollaboration von Ursina Tossi & Johannes Miethke 2017
13.12.17 tanztausch Köln
wilding # research phase: werewolf
news
8.September Theaternacht Kampnagel Hamburg

19:00 / 20:00 / 21:00 showing aus den Proben zu BLUE MOON
go to: www.kampnagel.de
foto: Olaf Scheller